Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie du die Voreinstellungen verändern kannst: Datenschutzerklärung.
  • Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2
(5 Bewertungen)

BLTouch Sensor Smart

ABL-Sensor
g3d10118
GTIN13: 0732235133337

ANTCLABS
Hersteller: ANTCLABS
CHF 43.50
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Verfügbarkeit

Beschreibung

BLTouch Sensor Smart ABL-Sensor



Original Antclabs BLTouch Auto Leveling Sensor für 3D-Drucker

Der BLTouch ist eine Open-Source Lösung zum automatischen Nivellieren der Druckoberfläche. Der Sensor verbindet ein hohes Mass an Präzision mit Benutzerfreundlichkeit und ist speziell für 3D-Drucker entwickelt worden, wodurch der BLTouch sich wie gängige Autolevelsensoren einstellen lässt.

Die Hauptfunktionen des BLTouch sind identisch mit anderen Autolevelsensoren und bestehen im Groben aus einem RC-Servo und einem Mikroschalter. Dadurch kann der BLTouch alle gängigen Druckoberflächen erkennen wie zum Beispiel Glas, Metalle oder Kunststoffe.

Die Marlin-Firmware bietet vollständige Unterstützung und viele Einstellungsmöglichkeiten für den Sensor. Mit einfachen Gcode-Befehlen lässt sich der BLTouch ansteuern, testen und auslösen.

Verdrahtung:
3Pin:                                     Braun (-, GND), Rot (+5V), Orange (Steuersignal)
2Pin:                                     Schwarz (-, GND), Weiss (Zmin)

 

Spezifikationen:          

Stromspannung 5V
Strom 15mA
Max. Spitzenstrom 300mA
Gehäusematerial Polycarbonat (PC)
Gehäusefarbe Semitransparentes weiss
Kabellänge 150mm
PCB & Soldering RoHS

 

Optionen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:




Bewertungen (5)

12.05.2022
Kommentar:
More accurate than cheap clones but very poor content: a 20cm cable, some screws, in a cheap bag that fits in a letter.
12.02.2022
09.02.2022
08.11.2021
12.06.2021
Kommentar:
Gute Bedprobe, wenn man zwischen Glas und Federstahl wechselt und deshalb keine induktive Probe verwenden kann.

Diesen Artikel bewerten